• direction

Lage

Die ideale Lage des Hotels Al Codega bestätigt seinen Status als einer der schönsten und bequemsten Orte in Venedig. Der Stadtteil San Marco liegt nicht nur im geographischen Zentrum dieser einzigartigen schwimmenden Stadt, sondern repräsentiert auch das pulsierende Herz der Stadt. Diese lebhafte Gegend ist in ihrer Eleganz der Architektur erhaben, während sie auch reich an Restaurants, Bars und Boutiquen ist, die die berühmten Calli (Gassen) und Campielli (Innenhöfe) von Venedig identifizieren.

Nur ein paar Minuten nördlich befindet sich die berühmte Ponte Rialto Venedigs schönste Brücke über den Canal Grande und, bequemerweise, der perfekte Ausgangspunkt, um den Wassertransport von und zu jedem anderen Punkt des Kanals - einschließlich Marco Polo International Airport und Santa Lucia Railway Station - zu nehmen.

Die kurze Fahrt über die Rialtobrücke bringt uns in das Gebiet von San Polo und die Kirche Santa Maria dei Frari. Unsere freundlichen und hochprofessionellen Hotelmitarbeiter geben Ihnen gerne Tipps und Informationen über die Stadt und organisieren auf Wunsch Ausflüge, Gondolierfahrten und andere Überraschungen.

  • img

    PONTE RIALTO

  • img

    Geschichte

In der Vergangenheit war Venedig nicht gut von Straßenlaternen beleuchtet und entlang der zahlreichen "Calle", den typischen engen venezianischen Durchgängen, waren die einzigen Lichter die sogenannten "Cesedeli", die Kerzen, die die religiösen Bilder an den Wänden beleuchteten.
Nach einer Zeit der Gewalt gegen 1450 wurde ein Gesetz verabschiedet, das diejenigen zwang, die nach Sonnenuntergang nach draußen wagten, ein Licht zu tragen. Sie könnten Kerzen, Kandelaber, Laternen und viele andere Arten von Lichtern verwenden.
  • images

    Geschichte

  • img

    Geschichte

Der Adel, die reichen Kaufleute und besonders die Fremden (Foresti) wurden von einem Diener begleitet, der "Codega" genannt wurde, der eine Lampe vor sich hielt und ihnen half, ihren Weg zu gehen. Der Begriff "Codega" kann von "Cotica" stammen, der dicken, harten Schweinehaut, die verwendet wird, um die Flamme für das Licht zu speisen. Es kann auch von den griechischen "Odegos" oder "Führer" stammen.
Das Hotel ist nur wenige Gehminuten von der Piazza San Marco und ihrer Basilika entfernt, dem symbolischen Herzen von Venedig, wo das ganze Jahr über so viele bunte und aufregende Veranstaltungen stattfinden.
  • images

    Piazza San Marco

  • img

    BRIDGE OF SIGHS

Überprüfen Sie unsere Liste der Links, was in und um Venedig für weitere Informationen bei der Planung Ihrer Reise zu tun ist.